Neuer Webmaster wieder gesucht!

Liebe Schachfreunde,

Ende Juni 2018 gab ich mein Amt als Webmaster auf. Am 18.01.2019 teilte unser Vorsitzender Joachim mit, dass seine Tochter das gern übernehmen würde. Daraus wurde leider nichts.

Am 26.04. erzählte Joachim, unser Kassierer Bernd würde gern die Webseite mit "Wordpress" relaunchen. Was das bringen soll, entzieht sich meiner Kenntnis, selbstverständlich stehe ich dem Vorhaben aber nicht im Weg.

Damit die Homepage aber nicht brach liegt und mit zunehmender Zeit rasch veraltet, werde ich wieder eine "zeitlose" Seite - ohne Unterseiten, ohne Mitgliederbereich - einbauen, bis Bernds neue Webseite steht. 

Gruß Willi

18.02.2019

Ihr Schachverein in Müllheim (Baden)

Ansprechpartner
Joachim Lischka Tel. 07621 1685703

Menu
K
P

Jugendordnung Schachfreunde Markgräflerland e. V.
In der Fassung vom 24.06.2016
 

§ 1 Mitgliedschaft

  1. Die Schachfreunde Markgräflerland bilden nach Maßgabe ihrer Satzung eine Jugendabteilung.
  2. Zur Jugendabteilung gehören die Mitglieder des Vereins, die zu Beginn des jeweiligen Geschäftsjahrs das 21. Lebensjahr nicht vollendet haben.


§ 2 Aufgaben

  1. Die Jugendabteilung führt und verwaltet sich selbständig im Rahmen der Satzung des Vereins.
  2. Die Jugendordnung regelt das Verhältnis zwischen dem Vereinsvorstand und der Jugendabteilung sowie den Spielbetrieb in der Jugendabteilung.


§ 4 Finanzierung

Die Ausgaben der Jugendabteilung werden durch die Mitgliedsbeiträge der Jugendlichen, durch jährlich neu zu vereinbarende Mittel des Vereins sowie durch die für die Jugendarbeit zweckgebundenen sonstigen Einnahmen gedeckt. Der Kassenwart und die Kassenprüfer des Vereins sind auch für die Prüfung der Kasse der Jugendabteilung zuständig, die Kassenführung obliegt dem Jugendleiter.


§ 5 Organisation

Organe der Jugendabteilung sind

a) die Jugendversammlung,

b) der Jugendvorstand.
 

§ 6 Jugendversammlung

  1. Die Jugendversammlung ist das Hauptorgan der Jugendabteilung. Ihre Mitglieder treten jährlich mit einer Einladungsfrist von einem Monat mindestens einen Monat vor der Vereinsmitgliederversammlung zusammen. Die Jugendversammlung nimmt die Berichte des Jugendvorstands entgegen und legt die weitere Jugendarbeit in ihren Grundzügen fest.
  2. Die Jugendversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen stimmberechtigten Mitglieder beschlussfähig. Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit gefasst, bei Stimmengleichheit gilt der Antrag als abgelehnt.
  3. Die Jugendversammlung wählt den Jugendleiter und aus ihrer Mitte die weiteren Mitglieder des Jugendvorstands für drei Jahre; die Wiederwahl ist zulässig. Dabei ist ein Jugendsprecher zu wählen. Die Wahl des Jugendleiters bedarf zur Wirksamkeit der Bestätigung durch die Mitgliederversammlung des Vereins.
  4. Mitglieder des Vereinsvorstands können an den Jugendversammlungen beratend teilnehmen. Der Vereinsvorsitzende oder sein Stellvertreter muss auf Antrag des Jugendvorstands teilnehmen.
  5. Außerordentliche Jugendversammlungen können unter schriftlicher Angabe der Gründe vom Jugendvorstand oder von mindestens einem Viertel der stimmberechtigten Jugendlichen beim Jugendleiter oder beim Vereinsvorstand beantragt werden. Die außerordentliche Jugendversammlung muss spätestens einen Monat nach Antragstellung abgehalten werden. Die Einladungen sind unter Hinweis auf die Dringlichkeit spätestens 14 Tage vor dem Versammlungstermin zu versenden.


§ 7 Jugendvorstand

  1. Dem Jugendvorstand gehören an:

    • der Jugendleiter,
    • der Jugendsprecher,
    • der Jugendschriftführer.
  2. Der Jugendvorstand ist für die die Einberufung unter Angabe der Tagesordnung, Verhandlungsleitung und das Sitzungsprotokoll, das vom Jugendschriftführer und vom Jugendleiter zu unterschreiben ist, verantwortlich. Die Leitung des Jugendvorstands und der Jugendversammlung übernimmt der Jugendleiter, der der Jugendversammlung ohne Stimmrecht vorsitzt.
  3. Der Jugendvorstand entscheidet mit einfacher Mehrheit. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Jugendleiters.
  4. Der Jugendleiter übermittelt die Beschlüsse der Mitgliederversammlungen des Vereins, dem Vereinsvorstand und der Jugendabteilung. Er ist Repräsentant der Jugendabteilung gegenüber jedermann. Er beruft die Jugendversammlungen ein, leitet die Sitzungen und organisiert Lehrgänge. An Jugendturnieren soll er nach Möglichkeit als verantwortlicher Betreuer teilnehmen. Der Jugendleiter hat alle Ausgaben der Jugendabteilung zu genehmigen und die entsprechenden Belege abzuzeichnen.
  5. Der Jugendsprecher unterstützt den Jugendleiter und vertritt die Anliegen der Minderjährigen in der Jugendversammlung, im Jugendvorstand und gegenüber dem Verein.
  6. Wird durch vorzeitiges Ausscheiden eines Jugendvorstandmitglieds ein Amt frei, so kann der Jugendvorstand dieses Amt bis zur nächsten Jugendversammlung neu besetzen.

Jugendordnung-Download als PDF-Datei

Beschlüsse und Funktionsträger gemäß Jugendordnung seit Gründung:

2010 (Wahlen)

Jugendleiter Stefan Haas
Spielleiter Stefan Haas
Jugendtrainers Stefan Haas
Kooperationsleiter Schule/Verein Jonathan Beckmann
Stellvertreter Clemens Sommerhalter
Elternvertreter Michael Höchemer
Jugendsprecher Patrick Reichardt
Stellvertreter Julien Zimmermann
Kassenwart Monja Sommerhalter
Stellvertreter Michael Höchemer
Jugendschriftführer Bernd Sommerhalter
Stellvertreter Felix Kessel
Jugendmaterialwart Julius Reichardt
Stellvertreter Patrick Reichardt
Jugendpressewart Bernd Sommerhalter
Stellvertreter Julius Reichardt
Beisitzers Rolf Puche
?? Jugend bis 18 Jahre ??


2011

Protokoll fehlt
 

2012

Protokoll fehlt
 

2013

Jugendleiter Michael Höchemer
Schriftführer Bernd Sommerhalter
Kassenführer Clemens Sommerhalter
Spielleiter unbesetzt
Jugendtrainer unbesetzt
Kooperationsleiter Schule/Verein Clemens Sommerhalter
Elternvertreter Michael Höchemer
Jugendsprecher Patrick Reichardt
Stellvertreter Julien Zimmermann
Kassenwart Clemens Sommerhalter
Stellvertreter Michael Höchemer
Jugendschriftführer Bernd Sommerhalter
Stellvertreter Felix Kessel
Jugendmaterialwart Julius Reichardt
Stellvertreter Patrick Reichardt
Jugendpressewart Bernd Sommerhalter
Stellvertreter Julius Reichardt
Beisitzer Rolf Puche
Störer im Training


2014 (Wahlen)

Jugendleiter Michael Höchemer
Jugendtrainer Michael Höchemer
Schriftführer Bernd Sommerhalter
Kassenwart Clemens Sommerhalter
Pressewart Bernd Sommerhalter, Felix Kessel
Kooperationsleiter Schule-Verein Nicolas Höchemer, Michael Höchemer
Elternvertreter Rolf Puche
Materialwart Felix Bandelier, Nicolas Höchemer
Beisitzer Kevin Isaart
Jugendsprecher nicht besetzt


2015

kommende Saison starke 3. Mannschaft


2016

Jugendleiter Francisco Carretero Martinez
Jugendtrainer Francisco Carretero Martinez
Mangelndes Jugendengagement
Samstagsangebot?
Langer Donnerstag Simultan?